„Q-Siegel Deutschland“

Die Servicequalität Baden-Württemberg ist ein gemeinsames Projekt der Tourismus-Marketing GmbH Baden-Würt-temberg, der DEHOGA Baden-Württemberg, dem Heilbäderverband Baden-Württemberg und dem Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertag.

Betriebe, die mit dem Service-Q ausgezeichnet sind, überlassen Qualität nicht dem Zufall. Sie bilden sich regelmäßig weiter, verstehen sich als Qualitäts-Team und arbeiten gemeinsam für erstklassigen Service. Jeder Mitarbeiter ist Ansprechpartner für Fragen und Wünsche der Gäste.

 

Die BTT hatte im vergangenen Jahr mit gutem Ergebnis das „Q-Siegel Deutschland“ (Q-Management) der Initiative Service Qualität Deutschland erhalten, die von den 16 Bundesländern getragen wird. Im Rahmen dieser ersten Stufe erarbeitete Heike Kleber zusammen mit Ines Boltze, Kassenleiterin der Cassiopeia Therme und Carmen Santamaria von der Tourist-Information verschiedene Serviceketten mit zukünftigen Projekten und gab zusammen mit allen Mitarbeitern der BTT ein Qualitätsversprechen ab. Zu diesem Versprechen gehören unter anderem eine konsequente Weiterbildung der Mitarbeiter, ein gepflegtes Erscheinungsbild der Mitarbeiter sowie regelmäßige Befragungen der Gäste. Ein Schwerpunkt der Projekte liegt zunächst in der Tourist-Information, weitere Bereiche werden folgen. Aufgabe wird es nun sein, Maßnahmen und Verbesserungen aus den erarbeiteten Serviceketten umzusetzen und einen Nachweis darüber vorzulegen.

 

 

Weitere Infos erhalten Sie auch unter www.q-deutschland.de