Ums Lipburger Tal

Wanderungen

Wanderung um das "Himmlische Tal" des René-Schickele

Blick vom Blauenblick in das Lipburger Tal
Blick vom Blauenblick in das Lipburger Tal - © Autor: Karin Schmeißer, Quelle: Badenweiler Thermen und Touristik GmbH
  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 3:09 h
  • Länge 10,8 km
  • Aufstieg 202 m
  • Abstieg 202 m
  • Niedrigster Punkt 368 m
  • Höchster Punkt 566 m

Beschreibung

Vom Kurhaus Richtung Sophienruhe. Bei den "Blauen Steinen" auf dem Neuen Sehringer Weg vorbei an Hausbaden nach Sehringen. Beim Gasthaus Grüner Baum auf dem Bürgelnweg bis zum "Jungfernbrünnle" und weiter über Hörnle zur Rheintaler Höhe und zur Scheffeltbank. Auf schmalem Waldweg abwärts bis zur ehemaligen Championzucht und zum Blauenblick. Weiter nach Lipburg und auf dem René-Schickele-Weg und dem Annette-Kolb-Weg zurück nach Badenweiler
Kurhaus - Blaue Steine - Hausbaden - Rotläuble - Jungfernbrünnle - Hörnle - Rheintaler Höhe - Scheffeltbank - Blauenblick - Lipburg - René-Schickele-Weg - Jungholz - Annette-Kolb-Weg- Hebelweg - Schlosspark - Kurhaus
Festes Schuhwerk und Wanderausrüstung empfohlen
In Lipburg alte Turmuhr im "Türmle"
Autobahn A5 bis zur Ausfahrt Müllheim/Neuenburg. Von dort nach Müllheim und auf der L131 oder der L132 weiter nach Badenweiler
Parkplatz Ost (Gebührenfrei), Parkplatz Süd (Gebührenfrei), Parkplatz West (Gebührenpflichtig), Parkhaus Zentrum (Gebührenpflichtig)
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis zum Bahnhof Müllheim. Von dort mit Linienbus. Linie 111 der SWEG nach Badenweiler. Ausstieg: Evangelische Kirche