Rund um Vögisheim

Wanderungen

Wanderung durch die Vorbergzone

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 3:02 h
  • Länge 11,4 km
  • Aufstieg 118 m
  • Abstieg 264 m
  • Niedrigster Punkt 255 m
  • Höchster Punkt 425 m

Beschreibung

Von Badenweiler über den René-Schickele-Weg nach Lipburg, zum Blauenblick und durch den Eichwald weiter bis auf die Höhe oberhalb des Ortes Vögisheim. Weiter zum kleinen Weiler "Zizingen" und durch die Reben auf den Müllheimer Buck. Hier liegt die ganze Rheinebene mit dem Blick zu den Vogesen vor uns, in östlicher Richtung öffnet sich der Blick zum Schwarzwald. Unser Ziel ist Müllheim und dort gehen wir bis zum Verkehrsamt in der Stadtmitte.
Kurhaus - Lipburg - Blauenblick - Hermersboden - rechts ab immer auf dem breiten Waldweg bis zur Höhe über Vögisheim - auf dem Teerweg vorbei an den Fischweihern - Zizingen - Müllheimer Buck - Müllheim, Verkehrsamt
Gutes Schuhwerk und Wanderausrüstung empfohlen
Ab der Höhe oberhalb von Vögisheim kann auf direktem Weg über den Rötebuck nach Müllheim gewandert werden.
Autobahn A5 bis zur Anschlussstelle Müllheim/Neuenburg. Von dort nach Müllheim und auf der L131 oder der L132 nach Badenweiler
Parkplatz Ost (gebührenfrei), Parkplatz Süd (gebührenfrei), Parkplatz West (gebührenpflichtig), Parkhaus Zentrum (gebührenpflichtig)
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis Müllheim Bahnhof. Von dort mit Linienbus der SWEG (Linie 111) nach Badenweiler. Ausstieg: Evangelische Kirche,