Zur Kälbelescheuer

Wanderungen

Vom Eselsweg zur Kälbelescheuer und zum Haldenhof

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2:30 h
  • Länge 6,6 km
  • Aufstieg 302 m
  • Abstieg 118 m
  • Niedrigster Punkt 750 m
  • Höchster Punkt 984 m

Beschreibung

Auf schattigen Waldwegen zur Almgaststätte Kälbelescheuer und weiter zum Haldenhof
Von der Haltestelle "Eselsgraben" bzw. vom dortigen Parkplatz aufwärts zur "Hohe Straße". Auf breitem Waldweg zur Hirschrankhütte und über den Heitersheimer Rank zu Kälbelescheuer mit herrlichem Ausblick in die Rheinebene bis zu den Vogesen und in den Schwarzwald Richtung Schauinsland und Belchen. Auf dem mit blauer Raute bezeichneten schmalen Waldweg weiter bis zum Haldenhof in Hinterheubronn.
Festes Schuhwerk und Wanderausrüstung empfohlen
Abstecher zum Aussichtspunkt nördlich der Almgaststätte Kälbelescheuer (3 min)
Auf der Autobahn A5 bis zur Anschlusstelle Müllheim/Neuenburg. Über Müllheim auf der L131 Richtung Haldenhof / Schönau bis zum Parkplatz bei der Haltestelle Eselsgraben.
Parkplatz bei der Haltestelle Eselsgraben

Mit der DB bis Müllheim Bahnhof. Von dort mit dem Linienbus der SWEG (Linie 111) über Badenweiler Richtung Haldenhof bis zur Haltestelle "Eselsgraben". (Bus fährt dreimal täglich zum Haldenhof).

Rückfahrt ab Haldenhof, Kreuzweg oder Sirnitz bis Haltestelle Eselsgraben.

Analytics Code fehlt!!!