Schritt für Schritt...

So beantragen Sie eine Kur in Badenweiler.

1. Schritt – Arztbesuch:
Fragen Sie Ihren Arzt nach einer ambulanten oder stationären Kur in Badenweiler. Gemeinsam stellen Sie dann den Antrag bei Ihrem zuständigen Kostenträger (Kranken- oder Rentenversicherung). Bereits hier können Sie Ihren Wunschort Badenweiler angeben.

2. Schritt – Kurantrag bei Ihrer Krankenkasse:
Sie klärt ggf. die Zuständigkeit mit der Rentenversicherung ab.

3. Schritt – Prüfung des Kuranspruchs:
Durch den medizinischen Dienst, den Vertrags- oder Amtsarzt.

4. Schritt – Bewilligung:
Ihre Kur wird durch den Kostenträger (Krankenkasse, Beihilfe, Rentenversicherung) bestätigt.
Bei einer Ablehnung können und sollte Sie – am Besten mit Unterstützung Ihres Arztes – schriftlich Widerspruch einlegen.