Schwarzwälder Kirschtorte

Zurecht immer eine Sünde wert: die Schwarzwälder Kirschtorte. Natürlich fehlt sie auch in Badenweiler auf keinem Kuchenbuffet.

Die Schwarzwälder Kirschtorte ist ein wahres Kunstwerk. Sie ist auf der ganzen weltbekannt, schmeckt aber natürlich am besten dort, wo sie zuhause ist: bei uns im Schwarzwald. Woher der Name stammt, darüber ist man sich nicht ganz einig. Es gibt drei Theorien. Die erste meint, der Name stammt vom schwarzen Schokoraspelbelag, der an den dunklen Schwarzwald erinnert. Die zweite sieht die Namensherkunft in der Zutat Schwarzwälder Kirschwasser begründet, die dritte vermutet, dass der Name von ihrem Vorgänger der Schweizer "Schwarzwaldtorte" stammt. Einig ist man sich jedoch darüber, dass sie jederzeit eine Sünde wert ist!