Hamam

Erleben Sie die Wohltaten der altorientalischen Körperpflege  – bei einem Besuch in unserem Hamam in der Wellness-Oase der Cassiopeia Therme, der dem Geist wie auch dem seelischen Wohlbefinden ebenso unglaublich gut tun wird. Hamam bezeichnet dabei ursprünglich sowohl das Zeremoniell der rituellen Reinigung als auch den Ort, wo diese stattfindet – und der im Abendland zumeist als "Türkisches Bad" bezeichnet wurde.

 

TÜRKEI

Hamam - das orientalische Pflegezeremoniell

Ihr Besuch beginnt mit einem Aufenthalt im Dampfbad, der die Haut für alles Folgende optimal vorbereitet: Auf einer vorgewärmten Hamam-Liege verwöhnt Sie unser Hamam-Meister mit Wassergüssen, einem Seidenhandschuhpeeling sowie einer Schaummassage. Danach entspannen Sie im Ruheraum bei einem Glas türkischen Tee.

Hamam classic

Ganzkörperbehandlung, inkl. einem Glas Tee

Dauer ca. 45 Min.          60,00 €
Dauer ca. 60 Min.          74,00 €

Rückfettung

Im Anschluss an das Hamam empfehlen wir Ihnen eine Rückfettung mit entsprechenden Pflegeölen.          9,00 €

 

Hamam Sehrazat inkl. Rückfettung

Diese besonders intensive, ausgiebige Hamam-Behandlung enthält zusätzlich eine Ganzkörper-Öl-Massage. Die Muskulatur und die Gelenke werden gelockert, das wertvolle Pflegeöl versorgt Ihre Haut mit
Nährstoffen und spendet intensive Feuchtigkeit. Inkl. einem Glas Tee.

Dauer ca. 80 Min.          96,00 €

 

Das sollten Sie bei Ihrem Hamam-Besuch beachten

Bitte denken Sie daran, frühzeitig einen Termin für Ihre Wellnessbehandlung im Hamam zu reservieren – und haben Sie bitte Verständnis dafür, dass nicht eingehaltene oder weniger als 24 Stunden vorher abgesagte Termine voll in Rechnung gestellt werden müssen.
 Reservieren Sie telefonisch unter +49 7632 799-208, per E-Mail unter cassiopeia-wellness@badenweiler.de oder direkt bei einem anderen Besuch vor Ort.

Zum Preis für die Hamam-Zeremonie ist der Eintritt in die Thermalbäder, Saunalandschaft oder das Römisch-Irische Bad hinzuzurechnen, den Sie bitte der aktuellen Preisliste entnehmen.

Mögliche gesundheitliche Risiken einer Wellnessbehandlung trägt jeder Gast selbst. Besonders Schwangere oder Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen bitten wir deshalb, vor Anwendungen oder vor Nutzung der Wellness-Oase einen Arzt zu konsultieren.