Ortsteil Sehringen

Zauberhafte Fachwerkhäuser, himmlische Ruhe, malerische Winkel. In Sehringen wohnen Sie in typischer Markgräfler Idylle. 

Entfernung zum Ortszentrum: ca. 2,9 km.

Tipp:

Einkehr im Landgasthof Grünen Baum, bekannt für seine feine Landhausküche, liebevoll zubereitet mit regionalen Produkten. Oder im Café Mondweide. Hier werden Sie mit Großmutters feinen Landkuchen, Quiche, Pasta, Raclette und Großvaters liebsten Fleischgerichten wie Schmorbraten, Rouladen, Gulasch und regionaler Bio-Weinkarte verwöhnt. 

Interessant:

In Sehringen startet ein 5,6 km langer, geologisch-bergbaugeschichtlicher Rundweg. Auf diesem wird eine längst vergessene Epoche Badenweilers wieder lebendig. Bis 1926 wurde hier noch Bergbau betrieben. Der mit zahlreichen Informationstafeln bestückte Weg führt zu zehn ehemaligen Stollen.