Badenweiler & Region

Badenweiler und seine Ortsteile, Klima, Geschichte, Wissens- und Sehenswertes, berühmte Gäste und vieles mehr.

Badenweiler ist ein traditionsreicher Kur- und Ferienort. Das Klima ist mild, die Natur eine Wohltat, die Möglichkeiten den Tag zu gestalten vielfältig. Sie können hier Wandern, Rad- und E-Bike fahren, Golf spielen, in der Cassiopeia Therme abtauchen, ihre Gesundheit auf Vordermann bringen, sich durch die badische Küche schlemmen, in den regionalen Weingütern nach einem neuen Lieblingstropfen suchen oder von Badenweiler aus das Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz erkunden. Tipp: mit der kostenlosen Badenweiler Konus-Gästekarte fahren Sie in der ganzen Region gratis Bus- und Bahn.

 

Kurze Wege. Entspannte Atmosphäre.

In Badenweiler sind die Wege nicht weit. Der Kurpark, das Kurhaus, die Cassiopeia Therme, die Sehenswürdigkeiten, Gesundheitseinrichtungen, Geschäfte und viele ausgezeichnete Restaurants und Cafés befinden sich im Ortskern. Egal ob direkt im Zentrum oder in den umliegenden Vierteln, die Auswahl an Gastgebern ist groß. Sie genießen hier die Lebendigkeit unseres Kur- und Ferienorts, jedoch ganz ohne Alltagshektik.

 

Badenweiler ist typisch Schwarzwald.

Zugleich bezaubert es mit mediterranem Flair. Der Grund dafür ist einfach. Durch die burgundische Pforte strömt milde Luft in den 425 m hoch gelegenen Kur- und Ferienort.  Die tut nicht nur Land und Leuten gut, sondern auch der Natur. Badenweiler ist umgeben von der lieblichen Reblandschaft des Markgräflerlands, im Ort sorgen Palmen, Oliven, Zitrusbäume und farbenfrohe Schönheiten aus südlichen Gefilden für echtes Urlaubsflair.

 

 

Traditions- und umweltbewusst

Obwohl es in Badenweiler ganz entspannt zugeht, ist die Zeit nicht stehen geblieben. Behutsam wird versucht Traditionelles zu bewahren und gleichzeitig mit der Zukunft Schritt zu halten. Ein Beispiel dafür sind die "Elektro-Esel". Kleine Mini-Elektro-Autos, die wie ein Taxi oder einfach an Rufsäulen bestellt werden können. Ihren Namen verdanken sie einer alten Tradition. Naturgegeben sind manche Wege in Badenweiler hügelig und da Gästeservice schon immer eine große Rolle spielte, dienten zu Beginn des Kurwesens Esel als Transportmittel für Kurgäste.

Badenweiler Impressionen

Sehenswürdigkeiten

Römische Badruine, Burg Baden, Lustschlösschen Belvedere Park der Sinne, Kurhaus, Tschechow-Salon, Schulmuseum. In Badenweiler gibt es allerhand zu besichtigen und zu entdecken.

Veranstaltungen und Ausstellungen

Theateraufführungen, Konzerte von Klassik bis Jazz, Comedy und Kabarett, Lesungen, Ausstellungen - Badenweilers Kulturkalender ist ebenso vielseitig wie die Kunst selbst. Mit hochkarätigen Veranstaltungsreihen wie den "Badenweiler Musiktagen",  den "Badenweiler Literaturtagen" und der  "internationalen Tschechow-Woche" hat sich Badenweiler auch in der internationalen Kulturszene einen Namen gemacht.

Museen

Besuchen Sie unsere Museen in Badenweiler und erfahren Sie mehr über den Ort und die Geschichte.

Einkaufen

In Badenweiler finden Sie mehrere Geschäfte, die meisten davon noch inhabergeführt und daher mit ganz besonderem Sortiment. 

Tagungen & Seminare

Tägliche Routine, der Terminkalender voll – da fehlt oft der Abstand, um Ideen und Konzepte zu entwickeln, neue Erkenntnisse zu gewinnen, effektiv und kreativ zu arbeiten. Dagegen hilft nur eins: Tapetenwechsel. Dank der Ruhe, der guten Luft und der wunderschönen Natur wird in Badenweiler der Kopf schnell frei und so fällt es leicht, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Ein weiterer Pluspunkt für Ihre Veranstaltung in Badenweiler ist die nur wenige Schritte vom Kultur- und Tagungszentrum entfernte Cassiopeia Therme. Der Besuch der Thermalbäder, Saunalandschaft, des Römisch-Irischen Bads und der Wellnessoase ist entspannend und macht Sie zugleich schnell wieder fit für den nächsten Arbeitstag.

Mildes Klima. Gesunde Luft.

Wenn Du wüsstest, was hier für eine Sonne ist…Sie brennt nicht, sie liebkost.

(Zitat des Schriftstellers Anton P. Tschechow)

Badenweiler Ortsteile

Lipburg, Sehringen, Schweighof

Heiraten in Badenweiler

Romantische Kulisse, geschichtsträchtige Plätze, mit großem Fest oder in kleiner Gesellschaft. Schließen Sie bei uns den Bund der Ehe.

Badenweiler Ehrengäste

Badenweiler ehrt seit 2002 Persönlichkeiten, die durch ihre Tätigkeit im und für den Ort als Kulturbotschafter zu dessen Renommée beigetragen haben. Dieses Jahr erhielt Dr. Nike Wagner den Titel "Ehrengast 2015". Sie setzt damit eine Reihe fort, in der sich Persönlichkeiten wie Wolfgang Rihm, Peter Sloterdijk, Gotthard Graubner, Pierre Boulez und andere befinden.

Geschichte

Badenweiler blickt auf eine lange Geschichte zurück. Egal in welcher Epoche: immer standen Erholung und Genuss im Mittelpunkt.

Die Ferienregion D-F-CH

Badenweiler liegt ideal für Ausflüge in das Dreiländereck Deutschland, Frankreich, Schweiz. Es gibt viel zu entdecken!
Tipp: mit der kostenlosen Badenweiler Konus-Gästekarte fahren Sie in der Region (D) gratis mit Bus und Bahn!

Römische Vergangenheit hat Zukunft

Badenweiler war Gastgeber zum Start des von der Europäischen Union geförderten Projektes für Thermalbäder mit römischen Wurzeln.