Home
 

Markgräfler Wiiwegli (Fernwanderweg)

Wandern, Wein und eine atemberaubende Landschaft. Das Markgräfler Wiiwegli, das mit dem Artvinum Award 2013 ausgezeichnet wurde, zieht jedes Jahr tausende Besucher an.

Badenweiler (425 m) - Niederweiler – Britzingen (313 m) – Staufen (288 m) – Freiburg//
Badenweiler (425 m) - Auggen (264 m) – Weil am Rhein

Ob im Frühling zur zauberhaften Obstbaumblüte, als Sommertour im leuchtenden Grün, im farbenprächtigen Herbst oder in der strahlenden Wintersonne: Zu jeder Jahreszeit lohnt es sich, auf dem Markgräfler Wiiwegli auf Entdeckungsreise zu gehen. Der rund 80 Kilometer lange Weinwanderweg zwischen Weil am Rhein und Freiburg führt durch die schönsten Weinlandschaften Europas und ist nicht umsonst mit dem „Artvinum Award 2013" ausgezeichnet worden.
Der Einstieg ist von Badenweiler aus mühelos erreichbar und je nach Lust und Laune können Etappen des Weges gewandert werden. Unterwegs laden Winzergenossenschaften, Weingüter, Landgasthöfe und Straußenwirtschaften zur fröhlichen Weinpause ein.

Start: Badenweiler
Dauer: ab ca. 2,5 Std./ab ca. ca. 5 km
Kategorie: mittel – anspruchsvoll
Einkehrmöglichkeiten: Landgasthöfe, Winzergenossenschaften, Weingüter, Straußenwirtschaften
Ausführliches Kartenmaterial: ist in der Tourist-Info erhältlich
Nähere Infos zu Wegstrecken: www.wii-wegli.de

 
Anzeigen