Home
 

Carpe diem - Wandern & Radfahren am Markgräfler Römerweg

Sie möchten wandern und in die römische Geschichte eintauchen? Dann erkunden Sie doch den Markgräfler Römerweg, der die Ortschaften Badenweiler - Müllheim - Heitersheim miteinander verbindet.

Badenweiler (425 m) – Müllheim (267 m) – Heitersheim (254 m)

Folgen Sie den Spuren der Vergangenheit auf dem „Markgräfler Römerweg“. Auf einer Länge von 15,5 km führen traumhafte Panoramawege von Badenweiler aus mitten durch Weinberge und malerische Dörfer bis zur "Villa urbana" nach Heitersheim. Interessante alte Kirchen, Museen und Naturdenkmale, die am Wegesrand besichtigt werden können, runden das Wandererlebnis auf historischen Spuren ab.

Start: Ev. Pauluskirche Badenweiler
Dauer: ca. 4,5 Std (Fußweg). / ca. 15,5 km
Kategorie mittel
Einkehrmöglichkeiten: Landgasthöfe, Winzergenossenschaften
Rückfahrt: mit Badenweiler KONUS-Gästekarte möglich, Zug und Bus von bis Heitersheim.
Nähere Infos / Öffnungszeiten:

  • Römische Badruine Badenweiler:Ganzjährig geöffnet, April bis Oktober 10 – 19 Uhr, November bis März 10 – 17 Uhr, www.badenweiler.de
  • Markgräfler Museum Müllheim im Blankenhorn-Palais:Ganzjährig geöffnet, Di bis So 14 – 18 Uhr, www.muellheim.de
  • Römermuseum Villa urbana Heitersheim, April bis November, Di bis Sa 15 – 17 Uhr, Sonn- und Feiertag 11 – 17 Uhr, www.heitersheim.de

Karte zum Markgräfler Römerweg: ist in der Tourist-Info kostenlos erhältlich oder als PDF zum Download s.u.

 
 
 
Anzeigen